Pflegedienst in Frankfurt-Preungesheim:
fürsorgliche Betreuung in der vertrauten Umgebung

Krankheiten, Unfälle oder die Begleiterscheinungen des Alters können dazu führen, dass ein Pflegebedarf entsteht. Da die meisten Menschen so lange wie möglich zu Hause gepflegt werden möchten, ist ein ambulanter Pflegedienst die perfekte Lösung für Patienten und ihre Angehörigen.

Design ohne Titel (6).png

Ambulante Pflege in Preungesheim

Ein ambulanter Pflegedienst übernimmt mit speziell ausgebildeten Fachkräften die Pflege von Kranken und Senioren und ermöglicht den Menschen, möglichst lange in der vertrauten Umgebung zu bleiben und dabei ihre Selbstständigkeit weitgehend zu bewahren. Dabei geht unser personenzentrierter Ansatz davon aus, dass es sinnvoll ist, die Stärken des Patienten auszubauen und sich nicht nur auf die Pflegebedürftigkeit zu konzentrieren.

 

Dennoch übernehmen unsere gut ausgebildeten Pflegekräfte alle Aufgaben, die mit der täglichen Versorgung zusammenhängen und sind, wenn es nötig ist, rund um die Uhr erreichbar. Es ist sinnvoll, rechtzeitig mit einem ambulanten Pflegedienst in Kontakt zu treten, um gemeinsam die Situation zu besprechen, wenn noch kein vollständiger Pflegebedarf besteht. Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen zu Hause und informieren über Unfallgefahren, sodass viele Unfälle und daraus resultierende Verschlimmerungen des Zustands vermieden werden.

Sie benötigen einen Pflegedienst oder haben Fragen zu unseren Leistungen?

Sie möchten uns kennen lernen, wünschen ein Angebot oder haben eine Frage? Über das Kontaktformular können Sie eine Nachricht an uns senden und Kontakt mit uns aufnehmen. Diese beantworten wir normalerweise am nächsten Werktag.

Landingpage Anpassungen.png

IRENE VAN DER BÜRGT

Danke für Ihre Nachricht!

Büroassistenz

Unsere Leistungen für Sie

Wenn ein Pflegebedarf besteht, beurteilt der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK), welcher Pflegegrad vorliegt. Die Pflegegrade 1 bis 5 legen fest, wie stark der Patient in seiner Selbstständigkeit eingeschränkt ist.

 

Beim Pflegegrad 1 besteht nur eine geringe Beeinträchtigung der Selbstständigkeit, eine sogenannte eingeschränkte Alltagskompetenz. Um die nötige Unterstützung im Alltag zu erhalten, kann der Patient mit einem ambulanten Pflegedienst für maximal 125 € im Monat Leistungen vereinbaren, die von der Pflegekasse bezahlt werden. Zusätzliche Leistungen werden privat abgerechnet. Wird der Pflegegrad 5 festgestellt, bedeutet das, dass schwerste Beeinträchtigungen vorliegen. 

Der Patient benötigt eine vollständige Pflege, für die der Pflegedienst bis zu 2.095 € im Monat abrechnen kann. Hinzu kommen 125 € monatlich für Entlastungsleistungen und eine zusätzliche Betreuung. Außerdem wird eine notwendige Anpassung des Wohnraums mit bis zu 4.000 € gefördert, sodass auch in den eigenen vier Wänden optimale Pflegebedingungen möglich sind.

Design ohne Titel (16).png

Profitieren Sie von den Möglichkeiten der ambulanten
Kranken- und Altenpflege:

2.png

Pflege in vertrauter Umgebung

1.png

Entlastung der Angehörigen

Weitgehender Erhalt der Selbstständigkeit

10.png

Hilfe bei der Antragsstellung

3.png

Behandlungspflege

9.png

Umfassende

Beratung der Pflegebedürftigen

11.png

Übernahme der Pflege bei geringer bis starker Einschränkung

12.png
8.png

Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Design ohne Titel (2).png

Persönliche Betreuung sorgt für Vertrauen!

Wir wissen, wie wichtig es besonders für Pflegebedürftige ist, vertraute Bezugspersonen zu haben. Deshalb werden unsere Kunden jeweils von einem kleinen Kreis an Pflegekräften betreut, sodass ein Vertrauensverhältnis entsteht. Es ist unser expliziter Anspruch, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und nicht seine körperlichen Einschränkungen. Die Pflegeleistungen umfassen die Körperpflege, die Ernährung, die Mobilität und die hauswirtschaftliche Versorgung. Im Rahmen der Behandlungspflege übernehmen unsere Mitarbeiter auch die medizinische Versorgung, sodass Patienten das Krankenhaus schneller verlassen und in vertrauter Umgebung genesen können. Die Behandlungspflege wird direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.

 

Pflegebedürftigkeit ist ein sensibles Thema, auf das die wenigsten Menschen vorbereitet sind. Nutzen Sie deshalb unsere persönliche Beratung und nehmen Sie per E-Mail oder Telefon mit uns Kontakt auf. Gerne vereinbaren wir auch ein Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause in Frankfurt-Preungesheim.   

Was unsere Kunden sagen

"Sehr empfehlenswert. Meine Mutter ist seit fast einem Jahr bei Casa Mea und wir sind alle sehr zufrieden mit den netten Pflegerinnen. Vor allem, dass meine Mutter sicher zum Arzt und zum Einkaufen begleitet wird, gibt uns Kindern ein sicheres Gefühl. Danke für die liebevolle Pflege an das ganze Team!" 
- Frau Metz via Google Rezension
Design ohne Titel (2).png